​Durchdachter und bewährter Anlageprozess

Die Umsetzung des Anlagekonzeptes erfolgt durch unseren bewährten und zielorientieren Anlageprozess, in der jeweiligen Referenzwährung des Kunden und unter Beachtung der beschlossenen Restriktionen und Absicherungen. Während die Geschäftsleitung und der Chief Investment Officer (CIO) die strategische Aufteilung des Vermögens auf Anlageklassen bestimmen, entscheidet unser Investmentkomitee zusammen mit dem Kundenbetreuer über die taktische Allokation. Das hausinterne Portfoliomanagement übernimmt dann die technische Umsetzung. Unser internes Risikomanagement sowie die Compliance kümmern sich darum, dass alle Vorgaben und Vorschriften eingehalten werden. Der Anlageprozess prüft laufend, ob die Kundenziele erreicht worden sind und berücksichtigt die sich ständig wandelnden Marktverhältnisse.

 

Grafik_04.png